In den vergangenen Jahren waren wir mit wesentlich größeren Mannschaften beim Dreikampf in Neubeuern angetreten – die drei Vertreter, die dieses Jahr trotz des nicht idealen Termins an den Start gingen konnten aber in ihren jeweiligen Altersklassen drei ungefährdete Siege einfahren. Lara legte mit Bestleistungen im Wurf (33m) und Weitsprung (4,56m)  die Grundlage – die Zeit im 75m-Lauf kann man aufgrund der Aschenbahn nicht mit „normalen“ Wettkämpfen vergleichen. Sonja zeigte sich ebenfalls mit 27m im Ballwurf und starken 4,02m im Weitsprung gut für den Cup am Sonntag vorbereitet. Patrick erreichte zwar diesmal keine neuen Bestleistungen, konnte aber trotzdem mit großem Vorsprung den Dreikampf für sich entscheiden. Er war auch der Einzige Aiblinger, der zusätzlich noch den 800m-Lauf absolvierte. Mangels Konkurrenz war vor allem ein gleichmäßiges Tempo gefragt – was ihm auch sehr gut gelang!Neubeuern Sieger klein

 

logo

        

Newsflash

Termine Bad Aibling 2017

 
08.07. Wendelsteinmeisterschaften U8 m/w Ergebnisse
 
14.01. Wendelsteinmeisterschaften U12
Ergebnisse M10 W10 M11 W11 Mannschaft