Die Laufgruppe erzielte 2016 starke Mannschaftsleistungen. Ziel war es, möglichst vielen Athleten eine Wettkampf-Chance zu geben. Das gelang auch im vergangenen Jahr recht gut.
Die 4x200 m Staffel der Männer (Johannes Gremm, Alex Endres, Michael Pritzl, Michael Gremm) erlief sich bei den Oberbayrischen Hallen Meisterschaften den 2. Platz. 
In gleicher Besetzung gewann diese Mannschaft bei den BLV Meisterschaften Bronze über 4x400 m. Beim Rosenheimer City-Lauf gewann unsere Mix-Staffel mit Florian Frank, Sabine Lerche, Lisa Derowski und Felipa Übelhack auch 2016 überlegen. Die Simsee-Halbmarathon-Staffel der Männer wurde nach 5 Siegen in Folge in diesem Jahr Zweiter.
Erstmals startete hier eine Mix-Staffel mit Florian Frank, Birgit Posselt, Maxi Berger und  Felipa Übelhack und das gleich mit einem grossartigen Sieg. Ein weiteres gutes Mannschafts Ergebnis gelang beim Ingolstadt Cross Meeting durch Florian Frank, Maxi Berger und Laurin Posselt mit dem 1. Platz. Florian gewann dort auch den 2000 m Lauf.
Besonders erfreulich die Berufung von Florian Frank zum Länderkampf Bay-Wü-He. Dort gewann er mit der Mannschaft und in der 3x1000 m Staffel. Die BLV Meisterschaft erbrachte 1 x Gold durch Michael Pritzl über 10 km. Florian Frank wurde Zweiter im Cross und Zweiter über 3000 m in einer Zeit von 9:41:69.
Bei den Oberbayrischen Meisterschaften gab es 8 Medaillenränge: Erfolgreich waren Felipa Übelhack über 10 000 m. Michael Pritzl 5000 m, Johannes Gremm 400 m, Michael Gremm 400 m Hürden, Lisa Derowski 800 m und Florian Frank im Cross. Florian siegte auch in Regensburg im 2000 m-Lauf mit 6:18,10 (V-Rekord).
Beim Bäderlauf erzielten unsere Sportler 3 Siege: Sabine Lerche und Michael Pritzl über 10 000 m, Thomas Hazelwood im Halbmarathon.

 

logo

        

Newsflash

Termine Bad Aibling 2017

 
08.07. Wendelsteinmeisterschaften U8 m/w Ergebnisse
 
14.01. Wendelsteinmeisterschaften U12
Ergebnisse M10 W10 M11 W11 Mannschaft