Bayerische Halle Männer/Frauen/U18 u. Winterwurf 2013 am 19./20.01.2013 in München - Werner von Linde Halle, Olympiapark

Kleines aber feines Starterfeld bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften an diesem Wochenende in München! Mit Spannung erwartet war das Duell zwischen Kilian Stich und Johannes Dietel auf der 3000 m Strecke - und es gab einen nicht überraschenden aber durchaus ungewohnten Ausgang dieses Kräfemessens.

Kilian Stich scheint in diesem Jahr einen großen Leistungssprung zu machen und das gute Training seines Coaches Martin Berg trägt anscheinend Früchte! Kilian setzte sich für mich unerwartet gegen die komplette Konkurrenz Bayerns durch und konnte sich über seinen ersten Bayerischen Einzelmeistertitel freuen! Gratulation an Kilian Stich! Tolle Vorstellung! Kilians Steigerung gegenüber dem Vorjahr ist übrigens auch auf dieser Strecke furios - im letzten Jahr war er bei dergleichen Veranstaltung 30 Sekunden langsamer!

Ebenfalls mit einer tollen Steigerung zum Vorjahr startete Johannes Dietel in die Leichtathletik-Saison 2013 - auch er steigerte sich gegenüber dem Vorjahr erheblich, lief 26 Sekunden schneller als im letzten Jahr bei den Bayerischen und konnte sich über Platz 2 und damit dem Vizemeistertitel freuen - im Vorjahr war er überraschend Dritter geworden. Gratulation an Johannes! Weiter so!

Alexander Endres hielt sich da ganz raus - er rechnete sich über die 800 m bessere Chancen aus und das war auf keinen Fall eine Fehleinschätzung. Alexander belegte sensationell den zweiten Platz - mit ein wenig Glück konnte er die komplette Meute des Verfolgerfeldes knapp auf Distanz halten. Mit dem Vizemeistertitel auf dieser Strecke hat Alexander garantiert im Traum nie geglaubt ... auch für ihr ein toller Start in die Saison! Gratulation!

Dann war da noch Nicole Klasna, die sich im Vorlauf über die 400 m der Frauen an ihre persönliche Bestleistung heranpirschte - die ist dann allerdings erst morgen im Finale fällig und dafür drücken wir ihr natürlich ganz fest die Daumen! Mit der Prognose lag ich nicht vollständig daneben Nicole stellte im Finale mit 57,22 sec. über die 400 m eine neue persönliche Bestleistung, den dritten Vereinsrekord im dritten Rennen auf und sicherte sich damit den sehr guten 2. Rang und damit den Bayerischen Vizemeistertitel der Frauen! Gratulation! Weiter so!

Der Vollständigkeit halber ist noch der 5. Platz im Stabhochsprung von David Rentz zu erwähnen. Seine übersprungene Höhe von 3,70 ist eine ordentliche Leistung, relativ gesehen hat er gegenüber dem Vorjahr allerdings einen Platz eingebüßt. Damit wird er nicht ganz zufrieden sein. Das kann beim nächsten Start schon wieder ganz anders aussehen.

Hier noch einmal die offizielle Ergebnisliste:

http://blv-sport.de/service/msonline/files/20135148-e.htm

Und ein Bericht im OVB:

http://www.ovb-online.de/leichtathletik/bayern-elite-2717060.html

Dann noch einmal alle Resultate aus Aiblinger Sicht:

1. Platz für Kilian Stich(MJB) 3000 m- 9:24,29
2. Platz für Johannes Dietel(MJB) 3000 m- 9:30,74
2. Platz für Alexander Endres(MJB) 800 m- 2:03,12
VL: Nicole Klasna(Frauen) 400 m- 57,56
5. Platz für David Rentz(MJB) Stabhochsprung- 3,70

 

logo

        

Termine 2018

23.07.2018

Vereinssportfest Einladung

14.07.2018 

3. Wendelsteinmeisterschaften m/w U8 Ergebnisse

15.09.2018

12. Bayerischer Bäderlauf  http://www.baederlauf.de/