Am Freitag, den 25. Juli 2021 machten Maximilian Berger, Florian Frank und Laurin Posselt einen kurzen Trip zum MTV Meet-IN in Ingolstadt. Maximilian startete auf den 1500m bei den Männern. Er konnte sich von Beginn an bei seinen Rivalen dranhängen und somit gut in der Zeit bleiben. Allerdings reichte es nicht mehr für eine Zeit von unter 4min. Er absolvierte die 1500m in 4:03,26min und belegte somit den 9.Platz. Doch dann kam es zu einem Wetterumschwung und es zog eine Gewitterfront auf. Die 3000m-Spezialisten Flo und Laurin starteten somit mit Verzögerung und bei Regen in das 3000m Rennen. Florian Frank ging die ersten 1000m in 3:06min an und musste den Großteil des Rennens im Alleingang laufen. Auf den letzten 1000m konnte er sein Tempo nochmals steigern. Letztendlich kam er nach 9:29,20min ins Ziel und erreichte somit den 5.Platz bei den Männern. Mit etwas Abstand reihte sich Laurin in eine Zweier-Gruppe ein und ging den ersten Kilometer in 3:14min an. Er trotzte dem Regen und konnte sein Tempo gut halten. Laurin absolvierte die 7,5 Runden in 9:35,06min, platzierte sich somit auf dem 7.Rang bei den Männern und stellte eine neue persönliche Bestzeit auf.  

INGOLSDTADT TEAM 4MAXI INGOLSTADT 3 2FLO INGOLSTADT 3 2LAURIN INGOLSTADT 3 2

 

logo

__________________________

        

Termine 2021