Mit dieser Aufgabe reiste das grüne Lauftrio in das oberbayrische Freising.

Trotz starker Konkurrenz behielten die Athleten die Nerven und den Überblick. Mit einer starken Angangszeit von unter 2:40 min über den ersten 1000m lief unser Startläufer Florian Frank einen vielversprechenden Vorsprung heraus.

Nach einer lehrbuchreichen Übergabe auf Laurin Posselt behielt dieser die Konkurrenz im Griff und konnte den Vorsprung behaupten.

Als dritter Läufer ging Max Berger auf die Strecke und dominierte die Konkurrenz nach Strich und Faden.

Mit einer starken Gesamtzeit von 8:13,32 min und über 50m Vorsprung sicherte dieser dem Tus Bad Aibling mit einem Start-Ziel Sieg den bayrischen Titel.

 

Staffel 3mal1000m2019Lauftrio Freising3mal1000m2019

 

logo

        

Termine 2019

U12 Cup 2019:

Auswertung U12 Cup