Patrick Fuhrmann auf dem Weg zum Sieg.

Zum Auftakt in die Freiluftsaison am 01. Mai in Wasserburg hinterließen die Aiblinger Athleten ihre ersten sportlichen Duftmarken.

Im Bereich der U14 starteten Laura Apfelböck, Emiliy Lipp, Carolin Färber und Emilia Bayer erfolgreich in den Feiertag. Dabei gewann Emily die 75 m, Laura die 60 m Hürden und Carolin den Weitsprung. 

Bei der U16 gewannen Sarah Schilling und Patrick Fuhrmann die Kreismeisterschaft im Block Sprint/Sprung und Lauf, Lara Mößthaler wurde sehr gute Zweite. Sarah gelang beim ersten 100 m-Lauf der Saison mit 12,83 gleich ein neuer Vereinsrekord.

Auch die Aiblinger Teilnehmer der U18 starteten mit vielen Bestleistungen überzeugend in den Frühling. Lisa Janisch, Eileen Bayer, Lena Cimbalnik und Johanna Eberlein gewannen die 4x100 m Staffel, Eileen die 200 m, sowie Lisa den 100 m Hürden-Lauf und qualifizierten sich damit schon mal locker für die bayerischen Meisterschaften. Luisa Schmitt kratzte mit 13,31s über 100 m ebenfalls an ihrer Bestleistung und zeigte einen guten Aufwärtstrend im Kugelstoßen.

 

logo

        

Termine 2018

23.07.2018

Vereinssportfest Einladung

14.07.2018 

3. Wendelsteinmeisterschaften m/w U8 Ergebnisse

15.09.2018

12. Bayerischer Bäderlauf  http://www.baederlauf.de/