Am 14. Januar fanden in Bad Aibling die ersten Wendelsteinmeisterschaften der U12 statt

Schon ganz in der Früh kümmerten sich unzählige Helfer um den Aufbau der einzelnen Stationen in der Halle des Gymnasiums Bad Aibling, bereiteten das Kuchenbuffet vor und rüsteten sich für den Ansturm von 130 Kindern. Auch die Aiblinger U12 war natürlich fast vollzählig am Start und konnte mit zwei motivierten Mannschaften in den Wettbewerb gehen.

Auf dem Programm standen die Disziplinen 30m-Hindernis-Sprint, Scherhochsprung, Medizinballstoßen, Fünfsprung und der abschließende Grand-Prix, der natürlich wieder von lauten Anfeuerungsrufen begleitet wurde. Die Kinder waren mit Feuereifer und viel Spaß bei der Sache und das überaus erfolgreich:  Am Ende erreichten unsere Mannschaften einen sehr guten fünften und den 13. Platz. Im Fünfsprung gelang es unseren „Team Weiß“ sogar, alle anderen Mannschaften hinter sich zu lassen. Da hat sich die Trainingseinheit am Freitag vorher noch ordentlich auszahlt!

In der Einzelwertung zeigten sich insbesondere die Mädchen der W11 stark. Hier durften gleich drei Aiblingerinnen zur Siegerehrung schreiten:  Sonja Fuhrmann sicherte sich die Silbermedaille, Carolin Färber Platz vier und Laura Apfelböck Platz sechs. Weitere Top Ten Platzierungen schafften Nina Baumgartner mit Platz sechs in der Altersklasse W10 und Alfred Freimark als Siebter in der M10.

Ein großes Lob gilt wie immer den vielen eifrigen Helfern und Organisatoren und auch unserem super flotten Wettkampfbüro, das für seine blitzschnelle Auswertung der Ergebnisse wieder großen Respekt erntete.  Ein toller Saisonstart für die U12!

 

 

logo

        

Newsflash

Termine Bad Aibling 2017

 
08.07. Wendelsteinmeisterschaften U8 m/w Ergebnisse
 
14.01. Wendelsteinmeisterschaften U12
Ergebnisse M10 W10 M11 W11 Mannschaft